Freiverkauf » Graphik » Objekt-Nr.: 151243

Kategorie : Graphik
Technik : Radierung
Material : Papier
Art: : Figuren
Land: : Frankreich
Alter: : 20. Jahrhundert

Limit
:
50,00 €

Bitte geben Sie einen gültiges Höchstgebot ein.

Françoise Deberdt (1934 - ?) - Farbradierung auf Papier, "île paradisiaque / Inselparadies"

unten rechts bleistiftsigniert, Exemplar "11 / 20", guter Erhaltungszustand, unter Passepartout hinter Glas gerahmt, Plattenmaße: 15cm x 12cm, Gesamtmaße: 38cm x 31cm

Françoise Deberdt (1934 - ?)

geboren am 1.7.1934 in Donnemarie - en - Montois (Seine und Marne) - ansässig in Paris

französische Malerin und Graphikerin, Glaskünstlerin und Keramikerin, Schülerin von Marc Chagall, 1948-1954 besucht sie die "Ecole d'Arts appliques" in Paris und verlässt diese Schule mit dem Abschlußdiplom, einjährigs Studium der Glasmalerei und Radierung im Atelier d'Art sacrdin Paris, tritt dann in die "Ecole Nationale Superieure" der "Beaux Arts" von Paris ein, arbeitet dort im Atelier von Legueult, 1959 verlässt sie Paris, um die Töpferei im "La Borne" (Cher) zu erlernen, 1960 heiratet sie Jean Claude Bernard (1. Preisträger des "Grand Prix d'Architecture"), 4-jähriges Studium in der Villa Medici in Rom, seit 1957 nimmt sie an zahlreichen "Salons" und Gruppenausstellungen teil, gilt als bedeutendste naive Malerin Frankreichs, siehe Benezit